Browsing Category

Ausstellungen

Bergisch Kunst – Vernissage in Remscheid

Veröffentlicht am 10. September 2018 in Kategorie Ausstellungen
bergisch-kunst-remscheid-beitragsbild

Bergisch Kunst
Vernissage: So., 16. Sept. 2018, 16 Uhr
mit David Roth, Begrüßung

Ins Blaue Art Gallery
Siemensstraße 21, 42857 Remscheid

So., 16. Sept. bis So., 7. Okt. 2018
Öffnungszeiten So. 14:00–18:00 Uhr
nach Vereinbarung 015126886535

Gruppe Neun / Overath + Ins Blaue / Remscheid

Erfahre mehr

Ins Blaue-Konzert und Ausstellung Wolfgang Heitmann

Veröffentlicht am 5. Mai 2018 in Kategorie Ausstellungen Konzerte
heitmann-einladung-vorn-beitragsbild.png

Liebe Freunde der Kunst und Musik,

am 05. Mai 2018 lädt unsere Initiative Ins Blaue um 19.00 Uhr zum Konzert im Vassbendersaal, Ambrosius-Vaßbender-Platz 1, in Remscheid ein. Das Leben und Werk des Musikers, Komponisten und Karikaturisten Wolfgang Heitmann wird mit diesem Konzert und einer begleitenden Ausstellung in der Musik- und Kunstschule Remscheid, Scharffstraße 7-9, die ebenfalls am 5. Mai um 15.00 Uhr eröffnet wird, geehrt.

Erfahre mehr

Konzert mit Jazz- und zeitgenössischer Musik von Wolfgang Heitmann

Veröffentlicht am 22. März 2018 in Kategorie Ausstellungen Konzerte

Ins Blaue präsentiert:

Wolfgang Heitmann
Leben und Werk

Das Konzert

5. Mai 18 | 19 Uhr Vaßbendersaal Remscheid
AK: 10 € | Eintritt frei bis 18 J.
VVK: 8 € www.remscheid-live.de
Logo: Remscheid Live

Die Ausstellung

Eröffnung: 5. Mai 18 | 15 Uhr MKS Remscheid, Scharffstr. 7–9
Öffnungszeiten: 5.–31. Mai 2018 MO – FR | 15–18 Uhr
Führungen: 017624735206

Erfahre mehr

Ausstellung: Caroline Schreer, Wuppertal – ich seh’ dich

Veröffentlicht am 4. Januar 2018 in Kategorie Ausstellungen

Ins Blaue Art Gallery
Siemensstraße 21, 42857 Remscheid

So., 11. März bis So. 25. März 2018
Öffnungszeiten ab 12. März: So., Di., Do. 14.00–18.00 Uhr

WUPPERTAL – ich seh’ dich
Caroline Schreer

Eröffnung: So., 11. März 2018, 16.00 Uhr

Di., 13. März 2018, 19.00 Uhr
Filmvorführung aus der Reihe „Wuppernachbarn“ von und mit Thomas Seibel
in Kooperation mit dem Freien Netz Werk Kultur

Erfahre mehr